Zwischenbilanztagung „Auf dem Weg zu einer Allianz für Jugend"

Gemeinsam mit dem Bundesjugendministerium veranstalteten wir am 24./25. April 2013 unsere Zwischenbilanztagung in Berlin. Mit 150 angemeldeten Vertreterinnen und Vertretern aus Schule, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Zivilgesellschaft, Jugendhilfe, Politik und Verwaltung sowie der jungen Generation selbst wurden bisherige Ergebnisse diskutiert und konkrete jugendpolitische Handlungsbedarfe benannt. Mit der Tagung wurde außerdem ein weiiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer „Allianz für Jugend" gesetzt.

Unsere Gesellschaft braucht die Jugend – ihre Ideen, ihr Engagement und ihre Potenziale. Und Jugendliche brauchen in dieser entscheidenden Zeit ihres Lebens die Unterstützung und Anerkennung der Gesellschaft. Politik und Gesellschaft stehen in der Verantwortung, die Herausforderungen und Bedürfnisse von Jugendlichen in Deutschland stärker in den Fokus der Debatten zu rücken.

Aus diesem Grund arbeiten wir seit Sommer 2011 mit Hochdruck an der Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik und an der Vorbereitung einer „Allianz für Jugend“, in der alle entscheidenden gesellschaftlichen Gruppen und Akteure mitwirken. Die Allianz soll ein neues Bild von Jugend und einen breiten Konsens für eine nachhaltige, gesellschaftlich bedeutsame Jugendpolitik repräsentieren. Dafür haben wir einen Dialogprozess initiiert, der auf große Resonanz stößt.

  • Broschüre zur Zwischenbilanz des „Zentrums Eigenständige Jugendpolitik“ (Download)
  • Ergebnisübersicht Zwischenbilanztagung (Download)
  • Fotoprotokoll der Tagungsergebnisse (Download)
  • Ergebnisse Jugendliche im Gespräch mit dem Staatssekretär Lutz Stroppe; Fishbowl (Download)
  • Tagungsprogramm (Download)
  • Pressemitteilung zur Veranstaltung (Download)
  • Begrüßung durch Jana Schröder, Geschäftsstelle des „Zentrums Eigenständige Jugendpolitik” (Download)
  • Begrüßung durch Regina Kraushaar, Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Download)

zurück zur Übersicht

Link zu www.jugendgerecht.de

×